Redmi Smart Band 2 startet in Europa: Xiaomis neuer Fitnesstracker mit größerem Display und zwei Wochen Akkulaufzeit

by Ana Lopez

Mit 1,47 Zoll ist das Display des neuen Redmi Smart Band 2 um 76 Prozent größer als das bisherige Redmi Band. Es löst mit 172 x 320 Pixeln auf, bietet eine Pixeldichte von 247 PPI und strahlt laut Hersteller mit mehr als 450 Nits hell. Das Display lässt sich mit über 100 Drehreglern dem eigenen Geschmack anpassen. Der Bildschirm ist in einem 9,99 mm dünnen Gehäuse verbaut, das ohne Gurt 14,9 g wiegt.

Auf der Rückseite befindet sich ein PPG-Sensor. Dieser überwacht die Herzfrequenz und den Blutsauerstoffgehalt im Blut (SpO2). Darüber hinaus kann das Wearable den Schlaf und die Gesundheit von Frauen verfolgen und Stress überwachen. Der bis 5 bar wasserdichte Fitnesstracker bietet eine Auswahl aus über 30 Trainingsmodi für sportliche Aktivitäten. Das ist weniger als manch andere Modelle, dürfte aber durchaus gängige Sportarten abdecken. Der 210-mAh-Akku lädt sich über das im Lieferumfang enthaltene magnetische Ladekabel nicht nur in weniger als 120 Minuten vollständig auf, sondern soll bei typischer Nutzung auch 14 Tage durchhalten.

Related Posts