Diese AVM FritzBox-Modelle bekommen neue Funktionen

by Ana Lopez

Wer eine der Glasfaser-FritzBoxen in seinem Heimnetz nutzt, hatte bislang keine Gelegenheit, die neuen Funktionen von FritzOS 7.50 auszuprobieren. Denn während zahlreiche andere FritzBoxen für DSL und Kabel das neue Betriebssystem in einer Beta-Version von FritzLabor erhielten, blieben die FritzBox 5590 Fiber und die FritzBox 5530 Fiber außen vor. Aber das ist jetzt Vergangenheit. Denn diese Woche hat AVM die beiden FritzBox-Modelle in das aktuelle FritzLabor aufgenommen und bringt damit die neuen Features auf die Highspeed-FritzBoxen.

Das bietet die Beta-Version von FritzOS 7.50

Mit dem Installation der FritzLabor-Version Auf einer dieser FritzBoxen erhalten Sie erstmals eine VPN-Nutzung über WireGuard. Auch dynamisches Smart Repeating soll für mehr Performance in Ihren Mesh-WLAN-Netzen sorgen. Wenn Sie Smart-Home-Funktionen mit der FritzBox nutzen, können Sie zusätzliche Szenarien, Routinen und Lichtsequenzen erstellen. Aber Achtung: Sie tun dies alles auf eigene Gefahr. Denn AVM bietet keinen Support für das FritzLabor und rät davon ab, das Update auf sogenannten Produktivsystemen – also Ihrem alltäglichen Router für den Internetzugang – zu verwenden. Gleichzeitig ist dies die einzige Möglichkeit, einen sinnvollen Test durchzuführen. AVM freut sich, wenn Sie Fehler finden und diese melden. Bis zum endgültigen Start von FritzOS 7.50 kann AVM diese dann bei beiden Modellen beseitigen.

Mit der Aufnahme der beiden Glasfaser-FritzBoxen in das FritzLabor ist auch klar, dass diese beiden Geräte ebenfalls regelmäßig FritzOS 7.50 bekommen werden. Allerdings wäre es auch verwunderlich gewesen, wenn AVM diesen beiden Modellen das Update nicht gegönnt hätte, da es sich um vergleichsweise aktuelle Router handelt. Wann der reguläre Software-Start stattfinden wird, ist allerdings nicht bekannt.

Neben den beiden Glasfaser-Routern befinden sich aktuell folgende Modelle im FritzLabor und sollten daher auf ein FritzOS 7.50 Update eingestellt werden: FritzBox 7490, FritzBox 7510, FritzBox 7590 AX, FritzBox 7530 AX, FritzBox 6591 Cable, FritzBox 6660 Cable, FritzBox 6590 Cable , FritzBox 6490 Cable, FritzBox 6890 LTE, FritzBox 6850 LTE, FritzBox 6850 5G, FritzBox 4060, FritzBox 4040 und die Fritz Repeater Modelle 6000, 3000, 1200, 1200 AX.

Ende des Monats wirft AVM auf dem Mobile World Congress einen Blick in die Zukunft.

Die FritzBox 7530 AX: Bester WLAN-Router von Stiftung Warentest 2023

Lesen Sie jetzt weiter

Stiftung Warentest: Das ist der beste WLAN-Router im Test 2023

Related Posts